Navigation:

In Wülfel ist ein Dach aufgrund der Last, die durch die Wassermassen entstanden ist, zusammengestürzt© Elsner

Unwetter

Wülfel: Dauerregen bringt Dach zum Einsturz

Der Dauerregen beeinflusst Hannover. Am Dienstagmittag ist der Dachstuhl eines Hauses eingestürzt. Ursache ist offenbar die Wasserlast.

Hannover. Verletzte gab es nicht: Niemand befand sich im Gebäude, als es gegen 12.30 Uhr zu dem Unglück an der Matthäikirchstraße kam.

Nach ersten Erkenntnissen könnte das Flachdach unter der Last von Regenwasser zusammengekracht sein. Die Feuerwehr ist vor Ort. Das Haus ist einsturzgefährdet.

Bereits am Vormittag lief ein Regenwasserrückhaltebecken am Messegelände voll.

bm


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok