Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Wohnungsbrand in Linden-Süd
Hannover Meine Stadt Hannover: Wohnungsbrand in Linden-Süd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 31.12.2017
Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Gegen 1.30 Uhr in der Nacht haben sich in einer Wohnung des Mehrfamilienhauses mehrere Möbel und Gegenstände entzündet. Als die Feuerwehr eintraf, war bereits ein Fenster zerstört, Flammenschein zu sehen und dichter Rauch quoll aus der Wohnung. Umgehend evakuierten die Brandbekämpfer das Haus, zwölf Menschen wurden in Sicherheit gebracht.

Innerhalb weniger Minuten war der Brand bereits gelöscht, verletzt wurde dabei niemand. Die Brandwohnung ist allerdings derzeit unbewohnbar. Die übrigen Bewohner konnten nach Einsatzende wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf rund 30.000 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während des Silvesterlaufs müssen Auto-, Radfahrer und Fußgänger mit Behinderungen rechnen.

30.12.2017

Der prominenteste Richter von Hannover ist selbst Opfer von Verbrechern geworden. Bei Wolfgang Rosenbusch, Vorsitzender der Schwurgerichtskammer am Landgericht, wurde eingebrochen. „Man hat unseren Safe herausgebrochen und mitgenommen“, erzählt der Richter. Darin hätten sich Familienschmuck, Ausweise und Versicherungsverträge befunden.

30.12.2017

Guten Rutsch ins neue Jahr: Hier kommt eine Auswahl an Silvesterpartys in Hannover!

30.12.2017
Anzeige