Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Wohnung in Vahrenwald ausgebrannt
Hannover Meine Stadt Wohnung in Vahrenwald ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 04.01.2010
Am frühen Morgen rükten die Einsatzkräfte aus, um den Brand zu löschen. Quelle: Schaarschmidt
Anzeige

Um 5:06 Uhr wurde die Feuerwehr durch Nachbarn der betroffenen Wohnung alarmiert. Ein im Treppenraum installierter Rauchmelder hatte Alarm geschlagen und so die Hausbewohner auf den Brand aufmerksam gemacht; in der betroffenen Wohnung war zum Zeitpunkt des Brandausbruches offensichtlich niemand zu Hause gewesen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern der Wohnung im ersten Obergeschoss und drohten auf die darüber liegende Wohnung überzugreifen. Zu diesem Zeitpunkt hatten drei Hausbewohner bereits das Gebäude verlassen, drei weitere wurden durch die Feuerwehr mit Hilfe so genannter Flucht-hauben ins Freie gebracht

Obwohl das Feuer dann schnell unter Kontrolle war, wurde die Wohnungseinrichtung vollständig zerstört, der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Feuerwehr etwa 50.000 Euro.

Brandursache ist noch unklar.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Darauf können sich alle Fußballfans schon mal freuen: Zur Weltmeisterschaft in Südafrika wird es an der Gilde-Parkbühne auch 2010 wieder ein großes Public Viewing geben - vielleicht sogar in der AWD-Arena.

03.01.2010

So viel Schnee hat Hannover seit Jahrzehnten nicht gesehen – und jetzt geht dem aha-Schneeräumdienst sogar das Salz aus. Chaos in der City!

03.01.2010

Ein Reisebus aus Polen ist am Sonntag auf der Autobahn 2 bei Hannover in Flammen aufgegangen.

03.01.2010
Anzeige