Navigation:

Feuer in der Elsa-Brandström-Straße in Linden.© Dillenberg

Unglück

Wohnung in Linden brennt: Niemand verletzt

Einsatz für die Feuerwehr am Freitagnachmittag in Linden: Dort war in einer Wohnung Feuer ausgebrochen.

Hannover. Das Feuer war in einer Wohnung in der Elsa-Brandström-Straße ausgebrochen. Nachbarn hatten den Notruf alarmiert. In der Wohnung wohnte offenbar eine ältere gehbehinderte Frau.

Polizisten waren die ersten am Einsatzort. Sie versuchten die Tür der Wohnung zu öffnen - vergeblich. Es war schon zuviel Rauch im Treppenhaus. Der Feuerwehr gelang es schließlich in die Wohnung einzudringen. Das Feuer war an zwei Stellen ausgebrochen und schnell gelöscht. Die Frau hatte sich unverletzt ins Freie gerettet. Die Brandursache ist noch unklar.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok