Navigation:

Auch an dieser Fleischerei hinterließen die Tierversuchsgegner Farbschmierereien© Elsner

Hannover

Wieder Schmierereien von Boehringer-Gegnern

Das geplante Boehringer-Tierimpfstoffzentrum in Kirchrode sorgt bei Tierschützern weiterhin für Unmut: In der Nacht zu Samstag haben sie erneut mehrere Gebäude mit politischen Parolen beschmiert.

Mit schwarzer Farbe sollen die Aktivisten an Fleischereien und Fahrzeugen in der Limmerstraße und Podbielskistraße, dem Umspannwerk der Stadtwerke Hannover so wie dem Wilhelm-Busch-Museum Parolen wie „Fleisch ist Mord“ gesprüht haben.

Ob es sich bei den Tätern tatsächlich um Tierschützer und Boehringer-Gegner handelt, ist allerdings unklar. Bislang habe man keine Hinweise, so eine Polizeisprecherin. Aber. „Inhaltlich ist eindeutig der Zusammenhang zum Tierschutz und der Besetzung des Böhringer-Geländes herzustellen.“

Bereits in der Nacht zu Freitag hatten Unbekannte achte Gebäude im Stadtgebiet Hannover mit ihren politischen Statements beschmiert. Ob sie auch für den Anschlag auf das Rathaus verantwortlich sind, ist unklar. Die Täter hatten die Scheiben des Restaurants „Gartensaal“ beschossen. Da die Scheiben aber aus Sicherheitsglas bestehen, gingen sie nicht zu Bruch. fl


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok