Navigation:
Die Bahnpolizei muss am hannoverschen Hauptbahnhof gegen randalierende Werder-Fans einschreiten.

Die Bahnpolizei muss am hannoverschen Hauptbahnhof gegen randalierende Werder-Fans einschreiten.© Symbolbild, Dröse

Bundesliga

Werder-Fans randalieren am Bahnhof

Mit Pfefferspray und Schlagstöcken ist die Polizei gegen randalierende Fußball-Fans von Werder Bremen am Bahnhof Hannover vorgegangen.

Hannover. Rund 80 der 250 Fans habe sich im Zug nicht kontrollieren lassen und sich in einem Waggon eingeschlossen, teilte die Bundespolizei am Sonnabend mit. Die Beamten hätten die Krawallmacher im Bahnhof Hannover zur Feststellung der Personalien aus dem Zug geholt. Als die Fahrt Richtung Wolfsburg weitergehen sollte, zogen andere Fans mehrfach die Notbremse und schlugen eine Scheibe ein. Der Zug musste daraufhin ausgewechselt werden. Es kam zu Verspätungen.

Einige Fans reisten mit einem Ersatzzug weiter, bis zu 80 Anhänger mussten zur Identitätsfeststellung im Bahnhof bleiben. Die Behörden wollten am Abend entscheiden, ob die Randalierer in Gewahrsam kommen oder nach Platzverweisen zurückgeschickt werden. Den Sachschaden konnte die Polizei zunächst nicht beziffern.

In Hannover holte die Polizei die Anhänger aus dem Zug, um die Identifizierung vorzunehmen. Einige von 800 weiteren Bremer Fans, die ebenfalls mit der Bahn Richtung Wolfsburg fuhren, reagierten offenbar verärgert auf die Festsetzung und randalierten in ihren Zügen. Dabei gingen mehrere Scheiben zu Bruch. Die Züge mussten ausgetauscht werden, es kam zu Verspätungen bei der Beförderung. Den Sachschaden konnte die Polizei zunächst nicht beziffern. 

Auch zwischen 96-Fans und Gladbach-Anhängern gab es am Sonnabend schwere Auseinandersetzungen.

dpa/sid


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok