Navigation:
Sicherheit

Weniger Kameras an S-Bahn-Stationen

Nur noch 15 der 55 S-Bahn-Stationen in der Region Hannover werden künftig mit Videokameras ausgestattet sein

Hannover. Das hat Verkehrsdezernent Ulf-Birger Franz Donnerstag im Verkehrsausschuss mitgeteilt. Notruf- und Info-Säulen werden außerdem nicht mehr ersetzt, wenn sie kaputtgegangen sind. Gebeten habe die Region die Bahn AG, zumindest die Kameras in den vielbenutzten S-Bahnhöfen Neustadt, Springe, Burgdorf und Barsinghausen zu belassen – noch ohne Ergebnis. Gegen den Abbau habe man keine rechtliche Handhabe, so Franz.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok