Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Welcome Home: Alles Liebe aus Hannover
Hannover Meine Stadt Welcome Home: Alles Liebe aus Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 21.07.2017
Hannover

Eine Liebesbotschaft geht um die Welt: Der Markenspruch „Wel­come home – Hannover loves me“ vom „Kre-H-tiv-Netzwerk Hannover“ als Teil einer Geocaching-Promotion ist seit März schon 150-mal um die Erde gereist. Zurzeit befinden sich die kleinen Schlüsselanhänger, die sogenannten Trackables, etwa in Südafrika, Südostasien, in den USA, Skandinavien und England. „Man könnte be­haupten, Hannover macht die größte Schatzsuche der Welt“, sagt Kai Schirmeyer, Geschäftsführer des Netzwerks, „für uns ist es ein erfolgreiches Experiment.“  

Geocaching ist so etwas wie die moderne Form einer Schatzsuche. Mit Hilfe einer App bekommen Geocacher, so heißen die Teilnehmer,  Hinweise, wo die sogenannten Trackables zu finden sind – kleine Gegenstände, die von den Mitspielern aufgespürt, mitgenommen, online registriert und an einem an­deren, meist ungewöhnlichen Ort wieder abgelegt werden. „Die Welcome- Home-Promotion ist die erste deutsche Geocaching-Schatzsuche, die zur gezielten Verbreitung einer Markenbotschaft eingesetzt wird“, sagt Kai Schirmeyer.

Im März hatte das Netzwerk in Zusammenarbeit mit der hannoverschen Geocaching-Firma Geheimpunkt 500 mit der Markenbotschaft versehene Trackables auf die Reise geschickt. Auch auf Instagram und anderen sozialen Netzwerken posten die Geocacher seither fleißig Fotos des Gegenstandes an verschiedensten Orten der Erde: vor einer mallorquinischen Klippenlandschaft und sogar vor dem Weißen Haus in Washington. Denn „Kre-H-tiv“ hatte noch einen Fotowettbewerb mit Preisen ausgelobt, bei dem es unter anderem einen Wochenendtrip nach Hannover zu gewinnen gab, also jener Stadt, für die die Geocacher weltweit geworben hatten.

Der Wettbewerb ist beendet, eine Jury suchte zehn Siegerbilder aus. Die beiden Erstplatzierten können Hannover lieben lernen: Sie haben je ein Wochenende in der Landeshauptstadt ge­wonnen.

Andreas Voigt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!