Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Warnstreik bei der Gilde Brauerei in Hannover
Hannover Meine Stadt Warnstreik bei der Gilde Brauerei in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 04.05.2016
Anzeige
Hannover

Im Januar hatte die TCB die Gilde übernommen, seither gelten Tarifverträge nur für die Angestellten, die zum Zeitpunkt des Besitzerwechsels bereits bei der Gilde beschäftigt waren. Für Neueinstellungen gelten dagegen keine Tarifverträge. Die NGG hatte mehrere vergebliche Anläufe genommen, um mit der Gilde-Geschäftsführung auch für neu eingestellte Gilde-Miarbeiter eine tarifliche Regelung zu finden – bislang vergeblich. Zuletzt war ein Gesprächsangebot am 26.April  gescheitert. Deshalb rief die NGG heute Morgen nun zu einem befristeten Warnstreik auf.

Lena Melcher, zuständige Gewerkschaftssekretärin der NGG-Region Hannover: „Die Geschäftsführung hat in den letzten Monaten auf Zeit gespielt und immer neue Hürden aufgestellt, über die wir springen sollten. Damit muss jetzt Schluss sein.“ „Unsere Geschäftsführer haben viele gute Pläne für die Gilde Brauerei. Zur Umsetzung benötigen sie uns, die Beschäftigten. Und für uns steht fest: Ohne Tarifverträge kann es keinen Aufschwung bei der Gilde Brauerei geben. Mit dem heutigen Warnstreik wollen wir erreichen, dass unsere Geschäftsführung endlich in Tarifverhandlungen mit unserer NGG eintritt.“, sagt Julian Weinz, Mitglied der NGG-Tarifkommission und Betriebsratsvorsitzender der Gilde Brauerei.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Langenhagen ist ein Kind aus einem Fenster gefallen und hat sich dabei leicht verletzt.

04.05.2016

Im Stadtteil Linden ist es am Mittwoch zu einem Unfall mit einem Polizeimotorrad gekommen.

04.05.2016

Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 ist am Dienstagabend ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. 

04.05.2016
Anzeige