Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt SPD: S-Bahn-Halt Waldhausen eine „klare Verbesserung“
Hannover Meine Stadt SPD: S-Bahn-Halt Waldhausen eine „klare Verbesserung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 06.08.2018
Kurze Wege: In Waldhausen soll der Umstieg von der S-Bahn zu den Üstra-Zügen möglich werden. Quelle: Foto: Frank Wilde
Anzeige
Hannover

28 statt 20 Millionen Euro – allein bei den Baukosten. Der geplante S-Bahn-Halt in Waldhausen mit direkter Umsteigemöglichkeit zu den Bahnen der Üstra würde deutlich teurer als gedacht. Die SPD in der Region hofft jedoch, dass das Projekt trotzdem verwirklicht werden kann.

„Das wäre eine klare Verbesserung für den öffentlichen Nahverkehr“, sagt Frank Straßburger, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Regionsfraktion. Er kann sich im Bereich der Umsteigeanlage auch eine Mobilitätsstation vorstellen, an der Carsharing und E-Bikes zum Ausleihen angeboten werden.

SPD: Mittel für Lärmschutz „gut angelegt“

Straßburger hat auch Verständnis dafür, dass das Projekt teurer wird. Die von den Planern der Deutschen Bahn prognostizierte Kostensteigerung liegt unter anderem daran, dass ein verstärkter Schallschutz berücksichtigt wurde. Die Mittel dafür sind aus Sicht des SPD-Manns „gut angelegt“, weil dies auch „zur Akzeptanz vor Ort“ beitrage.

Er hofft deshalb, „dass die Wirtschaftlichkeitsprüfung positiv ausfällt“. Die Region hat das zur Bedingung für eine Fortsetzung des Projektes gemacht.

Alternativ Planungen für Braunschweiger Platz starten

Sollte das nicht der Fall sein, muss aus Sicht von Straßburger „sofort eine konkrete Planung begonnen werden“ für die im Nahverkehrsplan der Region angedachte Umsteigeanlage am Braunschweiger Platz.

Die Umsteigeanlage in Waldhausen ist als Mittelbahnsteig zwischen den beiden nördlichen Gleisen der S-Bahnstrecke geplant. Über Treppen und einen Aufzug wäre bequem die Üstra-Haltestelle Döhrener Turm zu erreichen.

Von Christian Bohnenkamp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hitze – das ist inzwischen ja schon normal. Doch am Dienstag könnte Hannover sogar die höchste Temperatur seit Messungsbeginn in der Landeshauptstadt erreichen.

06.08.2018

Die Handschellen klickten im Parkhaus: Auf frischer Tat stellten Polizisten einen 58-Jährigen in einem Parkhaus des Flughafens Hannover, der am Sonnabend mehrere Fahrzeuge aufgebrochen hat. Sie prüft Zusammenhänge mit insgesamt 192 vergleichbaren Taten seit Oktober.

06.08.2018

Tausende Leben, ausgelöscht von einer auf die andere Sekunde – eine Atombombe verursacht unfassbares Leid und Zerstörung. Am Hiroshima-Gedenktag wurde deshalb in der Aegidienkirche für Frieden, Freiheit und Völkerverständigung gebetet.

09.08.2018
Anzeige