Navigation:
Eines der Autos auf der A352

Eines der verunfallten Autos auf der A352.© Thomas

Verkehrschaos

Vollsperrung nach Unfall auf A352

Mehrere Unfälle verursachten ein Verkehrschaos auf den Autobahnen. Seit dem frühen Morgen ist mit langen Staus zu rechnen. In der Nacht zu Mittwoch kam es bereits auf der A2 zu einem Lkw-Unfall, der eine Vollsperrung der Autobahn nach sich zog.

Hannover. Seit dem späten Vormittag ist auch die Ausweichroute A352 dicht. Zwischen Langenhagen-Kaltenweide und dem Dreieck Hannover-Nord fuhren offenbar drei Autos ineinander, auch ein Lkw war beteiligt. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt, vermutlich auch eine Person schwer. Ein Stau vor dem Zubringer auf die A7 war die Folge. Zur Rettung wurde auch ein Hubschrauber eingesetzt. Die Unfallstelle auf dem Standstreifen wurde gesichert, die Autobahn voll gesperrt.

Auf der A2 fuhr in der Nacht zu Mittwoch ein Lastwagen in eine vorangegangene Unfallsperrung. Der Lastwagen sei über die Fahrbahn gerutscht und an der Leitplanke liegengeblieben, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die A2 Richtung Dortmund blieb den Vormittag über gesperrt, ist inzwischen aber wieder befahrbar.

Die Absperrung war noch von einem Unfall, der sich am Dienstagnachmittag ereignet hatte: Ein Lkw-Fahrer hatte aus bisher ungeklärter Ursache zwischen der Abfahrt Langenhagen und Hannover-West die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war auf dem Standstreifen umgekippt. Der Fahrer wurde auch hier leicht verletzt und die Fahrbahn gesperrt.

Die Polizei schätzt den Schaden am Sattelzug auf etwa 80.000 Euro. Auch der davor stehende Unfall-Lkw wurde durch den zweiten Unfall beschädigt. Hier schätzt die Polizei den Schaden auf 40.000 Euro.

Von dpa

Hannover

Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok