Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Volksbegehren gegen Turbo-Abi nimmt erste Hürde
Hannover Meine Stadt Volksbegehren gegen Turbo-Abi nimmt erste Hürde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 28.05.2010
Anzeige

Hannover. Damit sind die gesetzlichen Voraussetzungen erreicht, damit das Volksbegehren weiter Unterschriften sammeln kann. Die Initiatoren wollen unter anderem die Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren erreichen. Nun muss die Landesregierung entscheiden, ob sie die Ziele des Volksbegehrens für zulässig erklärt. Sollte die Regierung keine Einwände haben, müssen für einen endgültigen Erfolg bis Dezember rund 600 000 Unterschriften gesammelt werden. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) und die Stadt sind hinsichtlich der Wirksamkeit der Umweltzone weiter Lichtjahre auseinander.

28.05.2010

Als Einkaufsmetropole mit großem Einzugsbereich ist Hannover für die Modebranche auch nach dem Rückzug von Sinn-Leffers weiter interessant: Hauptmieter im ehemaligen Karstadt Heim- und Technikhaus in der Großen Packhofstraße wird die US-Modekette TK Maxx, die Designer-Mode zu günstigen Preisen anbietet.

28.05.2010

Es ist ein ungewöhnliches Projekt: Aus 16 Stelen klingt von 16. Mai bis 16. Oktober am Platz der Weltausstellung moderne Musik. Nicht jeder findet das gut.

27.05.2010
Anzeige