Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Verkehrsunfall in Langenhagen - Biker verletzt sich schwer
Hannover Meine Stadt Verkehrsunfall in Langenhagen - Biker verletzt sich schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 18.04.2017
Symbolfoto Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Langenhagen

Zwischen beiden Ortschaften - etwa auf halber Strecke - beabsichtigte er, nach links in einen Feldweg einzubiegen. Aufgrund von Gegenverkehr bremste er seinen Wagen nahezu bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende Fahrer der Harley Davidson erkannte die Situation offensichtlich zu spät und fuhr trotz eines Bremsmanövers auf.

Ein Rettungswagen transportierte den schwer verletzten 49-Jährigen zur medizinischen Versorgung in eine Klinik. Der Mercedes-Fahrer blieb unverletzt. Die K 310 war während der Unfallaufnahme bis circa 15:30 Uhr voll gesperrt.

Von ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus mitten in der Fußgängerzone von Hannover sind 21 Menschen in Sicherheit gebracht worden. Bei dem Feuer am frühen Dienstagmorgen habe vermutlich eine Frau eine leichte Rauchvergiftung erlitten, teilte ein Feuerwehrsprecher mit. Weitere Verletzte habe es nach ersten Angaben nicht gegeben.

18.04.2017

Am Dienstagmorgen kam es zu erheblichen Verspätungen im S-Bahnverkehr in Folge einer Oberleitungsstörung zwischen dem Hauptbahnhof Hannover und Linden/Fischerhof. Die Bahnen mussten eine Umleitung fahren. Sowohl Linden/Fischerhof, als auch Bismarckstraße entfielen.

18.04.2017

Guten Morgen, Hannover! Wir blicken voraus auf den heutigen Dienstag. Uns erwartet eine kurze Woche. Was alles anliegt, hier erfahrt Ihr es.

18.04.2017
Anzeige