Navigation:
Tarifstreit

Verdi: Mittwoch werden Flughäfen bestreikt

An mehreren deutschen Flughäfen ist laut der Gewerkschaft Verdi wegen Warnstreiks am kommenden Mittwoch mit starken Verzögerungen und massiven Flugausfällen zu rechnen.

Hannover. Betroffen sein sollen die Flughäfen Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln/Bonn, Dortmund und Hannover-Langenhagen, teilte Verdi am Freitag in Berlin mit. Mit den Ausständen will Verdi den Druck im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen erhöhen. Die Gewerkschaft verlangt sechs Prozent mehr Geld. Bestreikt werden sollen etwa Bodenverkehrsdienste, Check-In, Werkstätten und Luftsicherheitskontrolleure.

dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok