Navigation:

© Surrey

|
Hannover

Vanessa: „Lasse mir mein Leben nicht zerstören“

Eine starke Frau schaut tapfer nach vorn: Bei einem Säureangriff erlitt Vanessa M. schwere Verletzungen im Gesicht, seit Freitag ist sie aus dem Koma erwacht. Schnell fasste die Kosmetikerin mit ihrer Familie und ihrem Anwalt Matthias Waldraff den Entschluss, sich nicht zu verstecken, sondern mutig und offensiv mit ihrem Schicksal umzugehen.

Hannover. „Die Dimension dieses Falles ist einzigartig - für mich ist das der schlimmste Fall von Folter“, sagt Waldraff und fügt hinzu: „Das war versuchter Mord.“ Vater Martin M. (58) besucht seine Tochter täglich in der MHH und hilft, wo er kann: „Sie ist doch mein Baby.“

Jetzt will Vanessa 
kämpfen. „Sie hat eine unglaublich starke Persönlichkeit“, sagt Waldraff und zitiert das Opfer: „Egal, was zukünftig kommt, das ist Teil meines Lebens.“ Vanessa wolle beispielsweise ohne Kopftuch oder Maske mit ihren Eltern essen gehen. Sie sage: „Ich will mein Gesicht nicht verstecken, ich will keinen Schleier tragen.“

Am 15. Februar wurde Vanessa M. (27) in Leinhausen Opfer des brutalen Anschlags. Ihr Ex-Freund (32) schüttete ihr eine stark ätzende Flüssigkeit ins Gesicht; der Hildesheimer sitzt in U-Haft. Nur einen Tag zuvor hatte die junge Frau den 32-Jährigen angezeigt - wegen Telefonterror, Beleidigung und Körperverletzung.

Wer Vanessa finanziell helfen möchte, damit die hohen Kosten der notwendigen Eingriffe durch plastische Chirurgen bezahlt werden können, findet alle weiteren Informationen unter:

www.welovevanessa.de

Mehr zum Schicksal von Vanessa am Mittwoch in der NP


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Ein Terroralarm nach dem nächsten: Meiden Sie Großveranstaltungen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok