Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt VW-Fahrer (49) stirbt nach Unfall auf B 65
Hannover Meine Stadt VW-Fahrer (49) stirbt nach Unfall auf B 65
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 23.11.2009
Aus diesem Autowrack konnte der 49-jährige Fahrer nicht mehr lebend geborgen werden. Quelle: Elsner
Anzeige

Göxe. Der Mann war um 14.20 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Stemmen und Göxe unterwegs. Plötzlich kam er mit seinem Polo von seiner Fahrspur ab und geriet in de Gegenverkehr. Dort touchierte sein Auto einen entgegenkommenden 34-Tonner. Dadurch verlor der 49-Jährige vollständig die Kontrolle über den Polo, geriet ins Schlingern und prallte gegen einen Kleinlaster. Der Polo-Fahrer starb noch im Wrack.


Während der Unfallaufnahme und Bergung war die Bundesstraße gesperrt. Es entstand ein Schaden von 30.000 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 27 Jahre alte Frau ist das 16. Drogenopfer in Hannover. Die Polizei fand sie tot in ihrer Wohnung liegen.

23.11.2009

In Hannover geht die Angst um – erneut ist eine Frau (24) vergewaltigt worden. Zwei Männer vergingen sich an ihr in Linden.

23.11.2009

Die Nord LB beschäftigt künftig 111 Auszubildende mehr als bislang.

23.11.2009
Anzeige