Navigation:
Brand

Untersuchungen im Regiobus-Depot werden fortgesetzt

Nach dem Brand auf dem Regiobus-Betriebsgelände haben die Ermittler am Mittwoch die Untersuchungen fortgesetzt.

Hannover . Ob es ein Ergebnis zur Brandursache geben wird, ist unklar.

Bei dem Brand wurden vergangenen Dienstag zwölf Busse vollkommen zerstört. Der Schaden wird auf etwa drei Millionen Euro geschätzt. Bereits Ende 2014 hatte es auf dem Hof gebrannt. Damals wurden 25 Busse zerstört. Die Brandursache konnte nicht ermittelt werden.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok