Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Untersuchungen im Regiobus-Depot werden fortgesetzt
Hannover Meine Stadt Untersuchungen im Regiobus-Depot werden fortgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 06.07.2016
Anzeige
Hannover

Ob es ein Ergebnis zur Brandursache geben wird, ist unklar.

Ermittler haben am Mittwoch die Untersuchungen nach dem Brand auf dem Gelände des Regiobus fortgesetzt.Fotos: Wilde

Bei dem Brand wurden vergangenen Dienstag zwölf Busse vollkommen zerstört. Der Schaden wird auf etwa drei Millionen Euro geschätzt. Bereits Ende 2014 hatte es auf dem Hof gebrannt. Damals wurden 25 Busse zerstört. Die Brandursache konnte nicht ermittelt werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige