Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Unsere Tipps fürs Wochenende
Hannover Meine Stadt Unsere Tipps fürs Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 07.04.2010
Hannover tanzt: In der Ernst-August-Galerie steigt an Sonnabend eine rauschende Party.
Anzeige

Ein Ball der besonderen Art: Synthi- und Electropop erklingen bereits am Freitag beim „Spring Ball Festival“ im Capitol. Ab 20 Uhr gibt es eine Tanznacht mit den Live-Bands Sono, Northern Lite.de/Vision und Klangstabil. Im Anschluss legt DJ Elvis eine neue Auflage seiner „Depeche-Mode-Party for the Living“ auf. Karten kosten 24 Euro.

Einen bunte Mix auf mehreren Tanzflächen: Hannover tanzt! heisst es am Sonnabend ab 22 Uhr zum zweiten Mal in der Ernst-August-Galerie. Djs und Künstler wollen den breit gefächerten Geschmack eines Publikums von unter 20 bis über 50 Jährigen treffen. Unterstützt werden Sie von Drag Queens und Tänzer, die bis in die frühen Morgenstunden zu Schlagern, Electro, R&B, Soul, Disco, Salsa und noch vielem mehr tanzen. Da die Party im vergangenen Jahr ausverkauft war, empfiehlt sich der Vorverkauf für 10,70 Euro. An der Abendkassen kosten die Karten 15 Euro.

Die Groove Boutique zieht um: Am Sonnabend ab 22 Uhr wird erstmals im eindrucksvollen Peppermint Pavillon von Mousse T. auf dem Expogelände (Boulevard der EU 8) gefeiert. Für den richtigen Sound zwischen Minimal, Techno, House und Elektro sorgen DJ Karotte aus Frankfurt und Mark Houle aus Berlin. Der Eintritt kostet 14 Euro an der Abendkasse.

House-Musik im Roten Salon: Bereits die 76 Party steigt am Sonnabend ab 22 Uhr im Leineschloss. Dabei wird das australische DJ-Duo „The Stafford Brothers“ mit groovigen House-Sound die Masse zum Tanzen bringen. In der Lounge lassen Q-Tipp und Mario Aureo Deep-House-Klänge ertönen, während im Club Muray und Cesar Disco Classics auflegen. Wer bis 24 Uhr kommt, zahlt zehn Euro, danach kostet der Eintritt zwölf Euro. vag

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Übungsflug eines Polizeihubschraubers endete mit Totalschaden auf einem Acker. Ursache für den Absturz Mitte Januar in der Wedemark soll nach NP-Infos eine „Fehleinschätzung“ des Piloten sein.

06.04.2010

Der Verkauf eines T-Shirts mit Ed-Hardy-Aufdruck beim Internet-Auktionshaus Ebay hat einer Schülerin viel Ärger eingebracht. Markenschützer forderten 50.000 Euro Strafgeld von der jungen Frau aus Hannover.

06.04.2010

Fünf Jugendliche sind in der Nacht zum Dienstag in Hannover bei einer nächtlichen Spritztour mit einem Auto erwischt worden.

06.04.2010
Anzeige