Navigation:
PS-ShowSchützenplatz

PS-Show auf dem Schützenplatz

Vorschau

Unsere Tipps fürs Wochenende in Hannover

Street Mag Show auf dem Schützenplatz, Käse und Wein bei Wilhelm Busch oder das letzte Sonntags-Rendezvous - unsere Tipps fürs Wochenende in Hannover:

US-Oldtimer und 
Stunt-Shows auf
dem Schützenplatz

Riesige US-Oldtimer, VW-Bugs und Harley-Bikes: Am Wochenende findet die PS-gewaltige Street Mag Show auf dem Schützenplatz statt. Sonnabend von elf bis 22 Uhr und Sonntag von elf bis 18 Uhr können Besucher Cadillacs und Chevrolets Stoßstange an Stoßstange bewundern, bei Stunt-Shows zusehen und bei Wettbewerben mitfiebern. Zum großen Rahmenprogramm gehören unter anderem eine Zubehör- und Sammlerbörse, Fahrzeugpräsentationen, Live-Musik und viele Stände mit amerikanischen Spezialitäten. Der Eintritt ist für Kinder bis zwölf Jahre frei, bis 17 Jahre kostet er fünf Euro, Erwachsene zahlen zehn Euro, ein Wochenendticket ist für 15 Euro, ein Familienticket für 20 Euro zu haben. Alle Infos gibt es online HIER.

25 Weingüter präsentieren 
feine Tropfen an der Oper

Leckere Weinreise: Seit Donnerstag und bis einschließlich Sonntag können Besucher auf dem Opernplatz wieder gute Tropfen von 25 Weingütern aus den Anbaugebieten Nahe, Mosel, Pfalz und Rheinhessen probieren. Der Wein-Sommer ist Freitag von 16 Uhr bis Mitternacht geöffnet, Sonnabend von 13 Uhr bis Mitternacht und Sonntag von zwölf bis 21 Uhr. Jeden Tag gibt es zudem Themenverkostungen, Live-Musik oder interessante Vorträge.Mehr Infos HIER.

Spaß und Spannung 
an der Parkbühne

Derbe Comedy mit Robert De Niro und Zac Efron, episches Wildwestdrama mit Leonardo DiCaprio: Das ist das Programm beim Seh-Fest an diesem Wochenende. In der Komödie „Dirty Grandpa“ (Foto) nötigt der Rentner Dick am Freitag seinen Enkel zu einer Spritztour zum Spring Break, Sonnabend sinnt Trapper Hugh Glass in „The Revenant“ auf Rache – seine Weggefährten haben ihn in der Wildnis allein gelassen, nachdem er von einem Bären verletzt worden war. Für den Film heute unbedingt den Vorverkauf nutzen! Einlass an der Parkbühne ist um 20 Uhr, Tickets kosten sechs Euro, Filmstart ist gegen 21.30 Uhr. Mehr Infos HIER.

Kunsthandwerk im Scheunenviertel

Schmuck, Ledertaschen, Gartenaccessoires, Fensterdekorationen, Naturseifen, Buchbindearbeiten und vieles mehr – am Wochenende lässt es sich wunderbar über den Kunsthandwerkermarkt im Steinhuder Scheunenviertel schlendern. Sonnabend von elf bis 18 Uhr und Sonntag von elf bis 17 Uhr präsentieren Künstler und Kunsthandwerker ihre eigens entworfenen und handgefertigten Artikel und Werke, die mit industrieller Massenproduktion rein gar nichts am Hut haben. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Mehr Infos HIER

Käse und Wein bei Wilhelm Busch

„Kultur und Genuss“ stehen Freitag auf dem Programm im Wilhelm-Busch-Museum. Der Käseexperte Jens Segebrecht lädt ab 19 Uhr zu einer Tour de Fromage: In zwei Runden werden Käsespezialitäten, Brot und französische Weine gereicht, es gibt viele interessante Informationen, ein „Flying-Käse-Quiz“ rundet den Abend im Zelt des Palais-Gartens ab. Es gibt noch Restkarten für 25 Euro im Museum. Falls es nicht mehr klappt: Am 29. Juli wird die Veranstaltung wiederholt.

Erzähl mir was! Familientag und 
Märchennacht im Stephansstift

Von 14 bis 17 Uhr findet am Sonnabend im Stephansstift (Kirchröder Straße 44) ein Fest mit Märchen-Abenteuern, Geschichten, Kaffee, Kuchen und Mitmachaktionen statt. Ziel der Aktion ist es, das Erzählen als alte Tradition lebendig zu halten. Eintritt: drei Euro. Ab 20 Uhr schließt sich die Veranstaltung „Wachgeküsst – eine lange Nacht mit wundersamen Geschichten“ an. 14 Erzählerinnen präsentieren dann ihre Kunst. Karten kosten elf Euro, Vorbestellung unter Telefon 0531/50 07 18.

Feinstes Streetfood aus Trucks: 
Genuss am Waterloo-Biergarten

Es scheint, als hielte es Hannover kein Wochenende mehr ohne Foodtruck-Festival aus: Sonnabend und Sonntag findet das nächste Genießer-Treffen im Waterloo-Biergarten statt. Jeweils von zwölf bis 22 Uhr können sich Besucher an den mobilen Ständen mit internationalen Snacks und Spezialitäten versorgen. Mit am Start sind unter anderem Anbieter wie die Food-Mafia, Holy Dogs, Monkey-Burger, Street Gourmet, Taste of Seoul, Grün und gut oder It’s like Kandie. Guten Appetit!

Die Welt von Astrid Lindgren: 
Pippi und Co. in Burgdorf erleben

„Hier kommt Pippi Langstrumpf – die Lebenswelt von Astrid Lindgren“ – diesem schönen Thema widmen sich gleich zwei Museen in Burgdorf. Von diesem Sonnabend an bis zum 9. Oktober können Besucher jeweils an den Wochenenden von 14 bis 17 Uhr sowohl das Stadtmuseum (Schmiedestraße 6) als auch die Kultur-Werk-Stadt (Poststraße 2) besuchen – gratis. Im Stadtmuseum stehen die wunderbaren Figuren von Astrid Lindgren im Mittelpunkt, an der Poststraße geht es hingegen um das persönliche Umfeld der legendären schwedischen Schriftstellerin.

Ein letzter Sonntag im Stadtpark

Sonne, kaum Regenrisiko, bis zu 25 Grad. Wettermäßig ist es angerichtet für das letzte Sonntag-Rendezvous im Stadtpark ab elf Uhr. NP-Moderator Christoph Dannowski sagt mit zwei mächtigen Männern Adieu für diesen Sommer: Innen- und Sportminister Boris Pistorius und 96-Präsident Martin Kind (Foto rechts). Der 72-Jährige spricht über den Abstieg und den geplanten Wiederaufstieg. Aus dem 500 Kilometer entfernten Frankweiler kommt Julia Stieß (links) zu uns. Die Pfälzische Weinkönigin ist Winzerin und lässt uns edle Tropfen kosten. Dazu passt perfekt, dass NP-Koch Oliver Hodemacher vom Mövenpick am Kröpcke Pfälzer Saumagenbraten mit Wildkräutersalat zaubert – bitte probieren. Folgendes erwartet das Publikum: Begrüßung mit Diakovere-Geschäftsführer Arne Nilsson, von dem wir uns eine weitere Zusammenarbeit für 2017 erhoffen, und Pflegedirektorin Susann Börner, Ärzte-Talk mit Oberarzt Andreas Heer-Sonderhoff und Stationsleiterin Sylke Bargheer aus dem Bereich Palliativmedizin.
Best-Age-Trainerin
Angie Kauss turnt nicht nur, sondern verlost auch ein Personal-Training im Wert von 100 Euro. Kult-Dirigent Ernst Müller tritt mit seinen Langenhagener Symphonikern auf. Das alles wie immer open-air und gratis. Wir sehen uns Sonntag von elf bis 14 Uhr!


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok