Navigation:
GUTE UNTERHALTUNG: Walt Kracht und sein Orchester spielen für das Publikum.

GUTE UNTERHALTUNG: Walt Kracht und sein Orchester spielen für das Publikum.© Frank Wilde

Vorschau

Unsere Tipps fürs Wochenende in Hannover

Endlich: Die NP-Rendezvous-Serie geht am Sonntag endlich los! Aber das Wochenende hat noch mehr zu bieten - hier unsere Tipps!

Start ins Rendezvous am Sonntag

So richtig heiß wird es nur im Scheinwerferlicht der Bühne, aber die Wetterprognose zum Rendezvous-Start am Sonntag ist ordentlich: ein bisschen Sonne, kein Regen, kaum Wind, bis 17 Grad. Ab elf Uhr präsentiert NP-Moderator Christoph Dannowski auf der Hauptbühne im Stadtpark bekannte Gesichter: Ministerpräsident Stephan Weil, Landtagspräsident Bernd Busemann, Schauspieler Ulli Kinalzik, der derzeit am Neuen Theater spielt. Open air und gratis auch die Kinder-Modenschau von Nico Lina, GOP-Jongleur Florent Lestage, der Ärzte-Talk mit Professor Dr. André Gottschalk - die Spitze von Diakovere, unserem Sozialpartner mit neuem Namen. Mitmachen ist auch angesagt: Personal Trainerin Angie Kauss macht uns fit. Das Wichtigste ist die Live-Musik von Walt Kracht & His Orchestra. Die Gilde und das Veranstaltungsteam bieten Köstlichkeiten. Wir von der NP haben am Sonntag von elf bis 14 Uhr wieder ein Rendezvous mit Ihnen! Und schon mal vormerken: Am 23. Juni startet um 16 Uhr auch die Donnerstags-Partyreihe der NP im Stadtpark - mit Kindervergnügen und Bühnenprogramm!

Mittsommernacht feiern bei
 Füchsen und Fledermäusen

Das gibt es immer nur einmal im Jahr: In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag dürfen Naturliebhaber im Wisentgehege Springe ihre Zelte aufschlagen und (etwas zu früh) Mittsommernacht feiern. Schon ab 13 Uhr gibt es Programm: Es werden Vogelnistkästen gebastelt, Stockbrot gebacken, man kann auf Fledermauswanderung gehen oder die Fuchswelpen beobachten. Die Kasse ist bis 20.30 Uhr geöffnet (elf, ermäßigt sieben bis 8,50 Euro), Anmeldung ist nicht nötig.

Live-Hörspiel mit Linden-Zombies

Es gibt ja Menschen, denen ist dieser Stadtteil nicht ganz geheuer: „Zombies in Linden XXL“ jagt ihnen bestimmt das Gruseln ein, für alle anderen ist das Live-Hörspiel ein Riesenspaß. Freitag ab 20 Uhr wird das Stück im Innenhof des Regionshauses (Hildesheimer Straße 18) aufgeführt, der Eintritt ist frei. Darum geht es: Nach einer Partynacht im Chéz Heinz kehrt der 30-jährige Basti als Zombie wieder, ganz Linden ist infiziert – und von der Polizei abgeriegelt. Basti und seine Freunde wollen das „schönste Zuhause der Welt“ retten ...

Spiele und Infos zur Verkehrssicherheit

Sicher zur Schule, sicher zur Arbeit: Die Polizeidirektion Hannover lädt Sonnabend von elf bis 17 Uhr zum „Tag der Verkehrssicherheit“ ein. Rund um das Ernst-August-Denkmal vor dem Hauptbahnhof warten Informationsstände, ein Geschicklichkeits-Parcours für Radfahrer, ein Überschlagssimulator und Erste-Hilfe-Experten, die das Wissen der Besucher auffrischen. Kinder werden mit der einer Puppenbühne für das Thema sensibilisiert.

Im Fössebad wird es heiß und scharf

Ein scharfes Open-Air: Zum dritten Mal steigt am Wochenende im Fössebad (Liepmannstraße 7 b) das Chili & Barbecue-Festival – eine feurige Entdeckungsreise. Zahlreiche internationale Aussteller bieten ihre Kreationen an, geben Tipps zur Anwendung der Soßen, stellen ihr Handwerk vor. Das Publikum stimmt dann ab, wer den ersten German Chili Award gewinnt. Musik kommt unter anderem von SpVgg Linden-Nord und Takt-Attackers. Sonnabend und Sonntag ist Programm von zehn bis 18 Uhr, Karten kosten zehn Euro, ab 18 Uhr ist der Eintritt zur Aftershow-Party frei.

Völkerball und Vodoo Lounge rocken

Die „Lehrter Rocknacht“ ist im 18. Jahr längst ein Klassiker. Das Programm auf dem Gelände des MV Lehrte (Fuhrenweg 247b): Den Start (Einlass ist am Sonnabend ab 17 Uhr) machen Vodoo Lounge, die mit Sound, Outfit und Show ihren Vorbildern von den Rolling Stones nacheifern. Jimmy Cornett and the Deadmen spielen Rockabilly, Völkerball sind eine eindrucksvolle Rammstein-Trubute-Band mit Pyro-Effekten. Karten: 21 Euro im Vorverkauf, 25 Euro an der Abendkasse.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok