Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Unsere Tipps für Wochenende
Hannover Meine Stadt Unsere Tipps für Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 22.09.2010
Bunte Himmelsstürmer: Beim Drachenfest auf dem Kronsberg am Wochenende bekommen Kinder Tipps von Profis.

Hannover hebt ab: Auf dem Kronsberg wird am Wochenende das 12. Drachenfest gefeiert. Nicht nur aus der Region, sondern auch von außerhalb kommen inzwischen die Freunde der bunten Flugobjekte. Denn es hat sich herumgesprochen, dass die Allmendefläche (zwischen Stickfeld und Feldbuschwende) ein ideales Gelände zum Drachenfliegen ist. Entsprechend vielfältig ist das Programm, das der Drachenclub „Hannover hebt ab“ gemeinsam mit Umweltamt der Stadt anbietet. Sonnabend von 13 Uhr (bis zum beleuchteten Nachtfliegen) und Sonntag von 10 bis 17 Uhr gibt es Flugunterricht, Basteln für Kinder und Vorführungen historischer und chinesischer Kunstwerke. Eintritt ist frei.

Verkaufsoffener Sonntag in der Stadt: Fünf Stunden lang kann zwischen 13 und 18 Uhr entspannt eingekauft werden. Geöffnet haben die Geschäfte in der Innenstadt. Besondere Aktionen gibt es auch in der Ernst-August-Galerie. Der verkaufsoffene Sonntag wird zudem in Linden groß gefeiert. Nicht nur die Geschäfte haben geöffnet, auf dem neuen Küchengartenplatz steigt zudem ein Kultur- und Kinderfest. Juliano Rossi, Lutz Krajenski und Jens Briskorn stehen auf der Bühne und der Verein Fährmanns Kinderfest baut Spielgeräte auf.

Geballte Informationen für Anleger: „Die eigene Finanzplanung aktiv gestalten“ ist das Motto des 14. Börsentages Hannover am Sonnabend zwischen 9.30 und 18 Uhr im Kongresszentrum HCC. Mehr als 40 Banken, Versicherer, Fondsgesellschaften, Vermögensverwalter und Aktiengesellschaften geben Antworten auf Finanzfragen und Orientierung über Investmentchancen. Referenten informieren in Vorträgen über aktuelle Entwicklungen der Finanzwelt. Mit dabei Deutschlands bekanntester Börsenmakler Dirk Müller. Der Eintritt ist kostenlos. vag

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Exporte der deutschen Nutzfahrzeugbauer ziehen nach einem verheerenden Einsturz im Krisenjahr 2009 wieder kräftig an. Vom Vorkrisenniveau ist die Branche aber noch weit entfernt.

22.09.2010

Im Streit um den Bau von 50 neuen Stadtbahnen für 130 Millionen Euro wehrt sich das hannoversche Verkehrsunternehmen Üstra vorm Oberlandesgericht Celle.

22.09.2010

„Neuro-Enhancement“ war das Thema des 5. hannöverschen Suchthilfetages: „Pharmakologisches Tuning fürs Gehirn“ – so könnte man frei übersetzen – wird zunehmend auch in der Region Hannover ein Problem.

21.09.2010