Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Radfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt
Hannover Meine Stadt Radfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 26.08.2018
Die Frau kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Quelle: Symbolbild/dpa
Hannover

Bei einem Unfall in Hannover-Davenstedt ist eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag ereignete sich der Unfall am Freitag gegen 15.30 Uhr. Die 36-Jährige war demnach auf dem Radweg an der Heisterbergallee in Richtung Carlo-Schmid-Allee unterwegs, als sie an der Einmündung zur Ehrhartstraße vom Auto einer 41-Jährigen erfasst wurde. Die Radfahrerin stürzte auf die Fahrbahn und erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Sie kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik.

Von frs/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Werder Bremen hat am Sonnabend zum Bundesligaauftakt Hannover 96 empfangen. Für einen Anhänger der „Roten“ war das Auswärtsspiel ganz schnell vorbei. Er zündete am Bahnhof Pyrotechnik – und musste gleich wieder zurück fahren.

26.08.2018

Am Samstagabend überträgt der NDR live die Mozart-Oper „Don Giovanni“ aus dem Maschpark in Hannover. Den Livestream gibt es hier zu sehen.

25.08.2018

Ihre Songs kennt jeder aus dem Radio, am Sonnabend geben sie ein Gratiskonzert auf der Expo-Plaza. Hier gibt es die Fotos.

25.08.2018