Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Unfall auf der A7: Frau schwer verletzt
Hannover Meine Stadt Unfall auf der A7: Frau schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 03.01.2016
Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover/Laatzen

Die Frau war mit ihrem Renault Twingo ins Schleudern geraten, anschließend rammte ein Reisebus das Auto. Die Feuerwehr musste die eingeklemmte Fahrerin aus dem Auto befreien, die A7 war währenddessen in Richtung Süden voll gesperrt.

Zur Galerie
Fotos: Feuerwehr, Elsner
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Zusammenstoß eines Mercedes mit einem Skoda am Westschnellweg sind Sonnabendmittag die beiden Fahrer (23, 67) leicht verletzt worden.

02.01.2016

Ein betrunkener Opel-Fahrer wollte sich am Donnerstag gegen 3.45 Uhr einer Verkehrskontrolle entziehen und flüchtete vor der Polizei - Festnahme nach einer Verfolgungsjagd.

01.01.2016

Großeinsatz in Linden-Nord: Ein bewaffneter 36-Jähriger hat am Silvesterabend im Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Albertstraße randaliert. Dann drohte er damit, das Haus in die Luft zu jagen. Ein Spezialeinsatzkommando stürmte seine Wohnung.

04.01.2016
Anzeige