Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Unfall auf der A2 - Autobahn kurzzeitig voll gesperrt
Hannover Meine Stadt Unfall auf der A2 - Autobahn kurzzeitig voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 14.04.2017
Nach Unfall: Kilometerlanger Stau auf der A2. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Wieso die Frau dem Lkw auf der A2 Dortmund in Richtung Hannover aufgefahren ist, ist noch unklar. Bei dem Unfall wurde die Eos-Fahrerin leicht verletzt, wegen einer Kopfverletzung wurde sie aber aus Vorsichtsmaßnahmen mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus transportiert.

Es staut sich auf fünf Kilometern. Fotos: Elsner

Damit der Hubschrauber auf der Autobahn landen konnte, wurde kurzzeitig die Fahrbahn gesperrt. Der Verkehr geriet ins Stocken - es staute sich auf rund sieben Kilometer. Nach einer halben Stunde wurde die Sperrung auf der mittleren und linken Fahrbahn wieder aufgehoben. Die Autofahrer können sich freuen, langsam entspannt sich die Lage auf der Autobahn wieder.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige