Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Unfall auf dem Messeschnellweg
Hannover Meine Stadt Unfall auf dem Messeschnellweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 06.08.2014
Anzeige
Hannover

Entgegen erster Meldungen, dass noch Menschen eingeklemmt seien, stellte sich schnell heraus, dass alle Beteiligten ihre Fahrzeuge selbst verlassen konnten. Gegen 13 Uhr meldeten mehrere Zeugen über Notruf den Unfall auf dem Messeschnellweg Richtung Süden, kurz hinter der Auffahrt „Hannover-Bult“. Die alarmierten Feuerwehrleute versorgten die verletzte Fahrerin des Peugeot und sicherten die Unfallstelle.

Die Insassen der beiden anderen PKW blieben unverletzt. Weiterhin mussten kleinere Mengen von ausgelaufenen Betriebsstoffen gebunden werden. Die leicht verletzte Frau wurde nach Untersuchung durch die Notärztin von Rettungsassistenten der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht. Durch die erforderliche Absicherung des Unfallortes und die Bergungsarbeiten kam es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen in Richtung Süden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige