Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Unfall auf A7: Transporter fährt auf Sattelzug auf
Hannover Meine Stadt Unfall auf A7: Transporter fährt auf Sattelzug auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 03.07.2016
Auf der A7: Die Einsatzkräfte der Feuerwehr befreien den Mercedes-Fahrer nach dem Unfall aus seinem Sprinter. Foto: Elsner
Anzeige
Hannover

Der Sprinterfahrer war gegen 5 Uhr auf der Autobahn in Richtung Hamburg unterwegs. Etwa zwei Kilometer vor dem Autobahnkreuz Hannover-Ost fuhr er plötzlich auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug auf. Der Mann verletzte sich bei dem Unfall schwer - er erlitt unter anderem mehrere Knochenbrüche. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Auch an seinem Mercedes Sprinter entstand ein schwerer Schaden.

Während der Unfallaufnahme war die A7 für etwa 30 Minuten voll gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, steht noch nicht fest. Auch zur Schadenssumme konnte die Polizei bislang noch keine Angaben machen.

Neue Details über den Unfall lesen sie hier.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Braunschweig im November, Dresden im kommenden Februar und St. Pauli im März 2017 – auch in der Zweitliga-Saison von Hannover 96 werden Zehntausende Fans in Zügen zu brisanten Risikospielen durch die Republik fahren. Die Bahn will hart gegen Gewalttäter vorgehen.

05.07.2016

Um 12.04 Uhr verließen sie das Standesamt im Alten Rathaus. Recken-Star Kai Häfner und seine Saskia (beide 26). Seit gestern heißt sie auch Häfner. Seit acht Jahren sind sie ein Paar, jetzt wurde geheiratet. Doch die Flitterwochen fallen aus – für seinen Traum von Rio.

04.07.2016

Guten Morgen, Hannover. Es ist Freitag und das ist heute wichtig in der Landeshauptstadt:

01.07.2016
Anzeige