Navigation:
Polizei

Unbekannter streut Nägel auf Döhrener Radstrecke

Ein Unbekannter soll am Samstag Nägel auf die Döhrener Radstrecke gestreut haben. Zwei Radfahrer stürzten deshalb und verletzten sich leicht.

Hannover. Die Polizei bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beaobachtet haben, sich zu melden.

Der Unbekannte soll die Nägel zwischen 17 und 17:30 Uhr auf der Kreuzung Donau/Innstraße in Döhren ausgelegt haben. Zwei Männer waren bei dem Radrennen "Rund in Döhren" wegen der Nägel gestürzt und verletzten sich leicht. Weitere Teilnehmer haben Reifenschäden.

Hinweise an die Polizei unter: 0511 - 109 3620


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok