Navigation:

© Jansen/dpa

Blaulicht

Unbekannte zünden in Lehrte ein Auto an

Die Polizei sucht Zeugen in einem Brandstifter-Fall in Lehrte. Die Nummer befindet sich unten.

Hannover. Heute Nacht, 24.10.2016, kurz nach Mitternacht, haben unbekannte Täter an der Straße Breite Riede einen BMW in Brand gesetzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 17-jährige Sohn des 46-jährigen Halters vor dem Haus verdächtige Geräusche gehört. Als er aus dem Fenster sah, bemerkte er Flammen an der Vorderseite des Autos der Familie. Sein Vater, der auch die Rettungskräfte alarmierte, konnte den Brand eigenständig löschen. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von zirka 2 000 Euro.

Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes gehen nach ihrer heutigen Untersuchung von Brandstiftung aus. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109-5555 zu melden.

ots


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok