Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Unbekannte stehlen Markenreifen auf der A2
Hannover Meine Stadt Unbekannte stehlen Markenreifen auf der A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 07.07.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben Unbekannte an der Autobahn 2 auf der Rastanlage "Auetal Nord" (Gemarkung Auetal) von einem Sattelauflieger Autoreifen im Wert von etwa 40 000 Euro gestohlen. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte sich der 34-jährige Fahrer des Sattelzuges am Mittwoch Aben, gegen 22 Uhr auf der Rastanlage "Auetal Nord" (Richtung Dortmund) im Führerhaus schlafen gelegt.

Am Donnerstag Morgen gegen fünf Uhr bemerkte er den Diebstahl. Unbekannte hatten offenbar die Hecktür des Sattelaufliegers aufgebrochen und zirka 400 Reifen der Marken Dunlop und Goodyear im Wert von etwa 40 000 Euro entwendet.

Zeugenhinweise nimmt die Autobahnpolizei Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-8930 entgegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige