Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Uetze: BMW in zwei Stücke gerissen
Hannover Meine Stadt Uetze: BMW in zwei Stücke gerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 25.02.2010
Keine Chance: Der Fahrer dieses BMW verstarb noch am Unfallort in Uetze. Quelle: Elsner
Anzeige

Uetze. Der Fahrer kam aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und raste gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug in zwei Stücke gerissen. Der Fahrer samt Sitz wurde aus dem Auto geschleudert, er verstarb noch am Unfallort. Die Polizei sperrte die Bundesstraße 214 für die Unfallermittlungen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen Tag nach dem Rücktritt der EKD-Ratsvorsitzenden Margot Käßmann wegen einer Alkoholfahrt herrscht in Kirche und Politik weiter Betroffenheit.

25.02.2010

Seit Monaten stand die Klage im Raum. Nun steht fest, dass die CDU-Regionsfraktion eine Klage gegen die Müllgebühren unterstützt. Als Kläger tritt Fraktionschef Eberhard Wicke aus Garbsen auf. 

24.02.2010

Mit Bedauern über ihre Entscheidung, aber auch großem Respekt vor ihrer Geradlinigkeit haben Politiker und Kirchenvertreter auf den Rücktritt der EKD-Ratsvorsitzenden Margot Käßmann reagiert. Gewürdigt wurden der Mut, die Glaubwürdigkeit und die klare Haltung der Kirchenfrau. Ihr Rückzug sei ein Verlust, hieß es.

24.02.2010
Anzeige