Navigation:

Keine Chance: Der Fahrer dieses BMW verstarb noch am Unfallort in Uetze.© Elsner

Schwerer Unfall

Uetze: BMW in zwei Stücke gerissen

Bei einem schweren Unfall zwischen Uetze und Bröckel ist am Donnerstag Vormittag der Fahrer eines BMW gestorben.

Uetze. Der Fahrer kam aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und raste gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug in zwei Stücke gerissen. Der Fahrer samt Sitz wurde aus dem Auto geschleudert, er verstarb noch am Unfallort. Die Polizei sperrte die Bundesstraße 214 für die Unfallermittlungen.


Burgdorf: Mercedes-Fahrerin (47) in Lebensgefahr Schwerer Unfall am Mittwochmorgen auf der Kreisstraße 124 zwischen Weferlingsen und Sorgensen. Eine Mercedes-Fahrerin (47) schwebt in Lebensgefahr. mehr
Karambolage mit Polizeiautos auf A 7 Drei Polizeiautos sind im dichten Schneetreiben auf der Autobahn 27 zwischen Walsrode und Verden (Niedersachsen) ineinander gekracht. mehr
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok