Navigation:

© Archiv

Kriminalität

Überwachungskamera filmt jugendliches Räuber-Trio

Drei Schüler (15,15, 16), die am Donnerstagabend gegen 20.45 Uhr an der Hildesheimer Straße in Rethen einen Jugendlichen (15) überfallen hatten, sind am Freitag von der Polizei erwischt worden. Die Überwachungskamera eines EC-Automaten hatte die Jugendlichen gefilmt.

Rethen. Der 15-Jährige war mit seinem Fahrrad auf dem Weg nach Hause gewesen, als er an der Hildesheimer Straße, in Höhe des Bahnhofs Rethen, auf die Täter traf. Sie bedrohten ihn mit einem Schlagstock sowie einem Messer und drängten ihn auf den Hinterhof eines Kindergartens. Dort schlugen sie ihr Opfer und durchsuchten es nach Wertsachen. Als sie sein Handy und seine Geldbörse gefunden hatten gingen zwei der Täter zu einer Bank, um mit der EC-Karte Geld abzuheben. Dort wurden sie von der Videokamera aufgenommen.

Währenddessen bewachte einer der Räuber den Jugendlichen. Im Anschluss flüchteten die Angreifer in Richtung Hildesheimer Straße.

Der Junge, der bei der Tat leicht verletzt wurde, fuhr nach Hause und berichtete seinen Eltern von dem Überfall. Diese alarmierten die Polizei. Die gestohlenen Gegenstände konnten inzwischen sichergestellt werden.

ots


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok