Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Überfall auf Postfiliale in Hannover-Linden
Hannover Meine Stadt Überfall auf Postfiliale in Hannover-Linden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 26.04.2010
Überfallen: Postfiliale an der Limmerstraße in Hannover-Linden. Quelle: Elsner
Anzeige

Kurz vor Geschäftsöffnung gegen 8.10 Uhr wollte ein Angestellter (32) über eine hintere Zugangstür die Post aufnehmen. Plötzlich standen zwei mit Sturmhauben maskierte Männer vor ihm, drängten ihn in den Laden. Sie bedrohten den Mann mit einer Pistole und zwangen ihn, den Tresor zu öffnen und das Geld herauszugeben.

Am Ende fesselten die Täter ihr Opfer und flüchteten. Der Angestellte wurde später von einem Kollegen am Boden gefunden. Der Mann kam mit einem Schock ins Krankenhaus.

Von den Tätern ist lediglich bekannt, dass sie schwarze Bekleidung mit Kapuzenjacken und Sturmhauben trugen. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen: 0511-109-5555.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Nutzfahrzeugsparte von Volkswagen hat trotz der schwierigen Branchenkonjunktur im ersten Quartal 2010 ihre Auslieferungen um 13,7 Prozent gesteigert.

26.04.2010

Bei der Stadt Hannover ist ein neuer bundesweit einmaliger Haustarifvertrag zur Beschäftigungssicherung für die rund 8000 Mitarbeiter vereinbart worden.

26.04.2010

Bei einem Wohnungsbrand in Hannover sind in der Nacht fünf Erwachsene und ein Kind verletzt worden.

26.04.2010
Anzeige