Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Twitter-Panne bei LKA-Premiere
Hannover Meine Stadt Twitter-Panne bei LKA-Premiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 04.12.2015
Anzeige
Hannover

Über den Kurznachrichtendienst veröffentlichen die Ermittler seit Dienstag, 12 Uhr, unter anderem Fahndungsaufrufe. Zeugen können den Beamten dann Hinweise twittern, also mitteilen. Doch gestern, wenige Minuten vor dem Start des Pilotprojekts, kaperte offenbar ein Online-Spaßvogel die Zwitscher-Adresse der Kripo-Zentrale am Welfenplatz.

Unter der LKA-Absenderadresse „PolizeiNI_Fa“ meldete der Unbekannte, LKA-Ermittler würden noch mal schnell ein paar Falschparker abkassieren, damit man sich zur Account-Eröffnung um 12 Uhr eine Flasche Schampus leisten könne. Ein weiterer Tweet führte zum Techno-Video „Eins, zwei, Polizei“.

Wenig später war der LKA-Account kurz gesperrt, dann startete die Polizeibehörde ihre landesweiten Fahndungen mit „echten“ Meldungen. Die allerdings enthielten eine leicht modifizierte Absenderadresse - aus dem großen „P“ im Wort Polizei war ein kleines „p“ geworden.

Bei Twitter sei „etwas geändert“ worden, schließlich habe das LKA seine Adresse behalten wollen, sagte gestern Behördensprecherin Stephanie Weiß auf NP-Anfrage: „Die Person kann da jetzt nicht mehr drauf zugreifen.“ Apropos Zugriff: Den würde das LKA jetzt gern bei dem Online-Täter durchführen. Wer auch immer die LKA-Twitter-Fahndung fröhlicher gestalten wollte: Die Lacher hat er auf seiner Seite, dafür aber das LKA gegen sich. Weiß: „Wir gehen stark davon aus, dass wir den Täter ermitteln.“

Spekulationen, dass Polizisten den Account mit lustigen Sprüchen vor dem offiziellen Start „testeten“, ohne zu wissen, dass ihre Nachrichten online gehen, wies Weiß zurück. Sie kommentierte das Kapern der LKA-Adresse so: „Da hat sich jemand einen dummen Scherz erlaubt - das ist natürlich blöd für uns.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was bei Facebook gut funktioniert, soll nun auch im nächsten sozialen Netzwerk im Internet klappen – das Landeskriminalamt Niedersachsen (LKA) fahndet ab heute auch auf Twitter. Dort ist Niedersachsens Polizei unter dem Nutzernamen „@PolizeiNI_Fa“ zu finden.

01.12.2015

Schauspielerin Veronica Ferres (50) und ihr Mann, der Unternehmer Carsten Maschmeyer (56), haben Flüchtlingsfamilien aus Syrien bei sich aufgenommen. 

01.12.2015

Für kunterbunten Ideen des Künstlers Andora hatten sich Hannovers Kulturpolitiker nicht erwärmen können, aber eine Runderneuerung sollte die Raschplatz-Hochbrücke dann doch bekommen: Frischer Belag, neues Geländer und die weinroten Stelen sind schon etwas länger fertig - die drei kopfüber hängenden VW-Modelle von Andreas von Weizsäcker strahlen jetzt wieder in leuchtendem Weiß.

01.12.2015
Anzeige