Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Tui-Aufseher sollen höhere Bezüge bekommen
Hannover Meine Stadt Tui-Aufseher sollen höhere Bezüge bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 04.01.2013
Vor einem Bürogebäude des Reisekonzerns steht das TUI-Logo. Quelle: Jochen Lübke
Anzeige
Hannover

Das entspräche einer Steigerung um ein Viertel. Für Chefaufseher Klaus Mangold sind 150 000 statt 120 000 Euro im Gespräch. Zudem sollen kurzfristige variable Prämien gestrichen und durch Zahlungen ersetzt werden, die die langfristige Entwicklung zum Maßstab haben. Es wäre die erste Erhöhung der Aufsichtsratsvergütungen seit 2006.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bislang unbekannte Täter haben am Donnerstag mit dem "Enkeltrick" 40.000 Euro von einem Ehepaar (84 und 82 Jahre alt) in Vahrenwald ergaunert.

04.01.2013

Vier Stadtfahnen stehen auf der Bühne des neuen Herrenhausen-Schlosses, ein Streichquartett der Musikhochschule gibt Mozarts „Eine kleine Nachtmusik“ – rund 300 Gäste hat Oberbürgermeister Stephan Weil gestern zum Neujahrsempfang der Landeshauptstadt begrüßt.

06.01.2013

Der Landtagswahlkampf geht in die heiße Phase - und in der Stadt tauchen immer mehr Plakate auf. Zum Beispiel an der Hildesheimer Straße. Dort hat die NP allein auf dem rund 400 Meter langen Stück zwischen Aegidientorplatz und Schlägerstraße 72 Kandidatengesichter gezählt.

04.01.2013
Anzeige