Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Trotz Diebstahl: Maria Furtwängler bekommt Auszeichnung
Hannover Meine Stadt Trotz Diebstahl: Maria Furtwängler bekommt Auszeichnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 31.10.2016
Quelle: Michael Kappeler
Anzeige
Hannover

Schauspielerin Maria Furtwängler (50) wird am Montag (20.00 Uhr) mit dem diesjährigen Leibniz-Ring des Presseclubs Hannover ausgezeichnet. Die als Hannoveraner "Tatort"-Kommissarin bekannte Furtwängler habe ihre Popularität immer wieder dazu genutzt, um auf gesellschaftspolitische Missstände in aller Welt aufmerksam zu machen, teilte der Club zur Begründung mit.

Was für ein Ring genau Furtwängler überreicht wird, ist aber noch offen: Kurz vor der Preisverleihung war das eigens für die Künstlerin geschaffene Schmuckstück bei einem Einbruch in das Büro des Presseclubs gestohlen worden. Der Verein setzte 5000 Euro Belohnung aus. Bis Sonntag gab es aber keine Spur von den Dieben. "Wenn der Ring bis Montag nicht da ist, haben wir einen attraktiven Ersatz", sagte der Vorsitzende des Vereins, Jürgen Köster. Mit dem Ehrenring zeichnet der Presseclub Persönlichkeiten und Institutionen aus, die sich aus Sicht des Vereins durch herausragende Leistungen ausgezeichnet haben. Auch die Schauspielerin sieht der Sache gelassen entgegen: " Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr mit oder ohne Ring"

Für die Gestaltung des Ringes gibt es jedes Jahr einen Wettbewerb unter Goldschmieden. 2015 erhielt Peter Maffay die Auszeichnung. Weitere Preisträger waren Rita Süssmuth (2014) sowie Regisseur Sönke Wortmann (2006). Die Auszeichnung ist nach dem Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz benannt, der Ende des 17. Jahrhunderts in Hannover wirkte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es geht um mögliche Kampfmittelbeseitigung.

31.10.2016

Das ist heute in der Stadt wichtig.

31.10.2016

Mit fantasievoll kostümierten Stelzenläufern, Barockreitern und Spielmannszügen haben Sonntagabend tausende begeisterte Laterne-Geher die Sommersaison im Großen Garten beendet.

30.10.2016
Anzeige