Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Trickdiebe bestehlen alte Menschen - vier Festnahmen
Hannover Meine Stadt Trickdiebe bestehlen alte Menschen - vier Festnahmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 01.08.2010
Festnahme: Die Polizei hat in Hamburg vier Trickbetrüger geschnappt.
Anzeige

Hannover. Die Männer im Alter von 19 bis 44 Jahren seien immer nach der gleichen Masche vorgegangen, berichtete die Polizei am Sonntag: Sie sprachen ihre Opfer gezielt an und taten so, als ob sie Geld wechseln wollten. Dann bereitete einer der Männer eine Stadtkarte vor seinem Gegenüber aus, während ein Mittäter sich an den Taschen der Opfer zu schaffen machte. Das Quartett gehört ersten Ermittlungen zufolge zu einer Bande, die im Raum Hannover etwa 120 Trickdiebstähle nach diesem Vorgehen begangen haben soll.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Glück gehabt: Sonntagvormittag gegen 07.20 Uhr hat ein 65-Jähriger mit seinem Audi einen schweren Verkehrsunfall auf dem Parkplatz „Osterriehe“, zwischen Berkhof und Mellendorf, an der Autobahn 7, Fahrtrichtung Kassel, verursacht. Der Mann fuhr mit deutlich hoher Geschwindigkeit in den Parkplatz ein, raste auf Sitzbänke zu. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt.

01.08.2010

Die Norddeutsche Landesbank hat einem Bericht zufolge eine Strafanzeige gegen einen Ex-Manager ihrer Schweizer Tochter, der Skandifinanz Bank, gestellt.

31.07.2010

Pech für die Empfänger: Auf der Bundesstraße 188 bei Burgdorf ist am frühen Samstagmorgen ein Lastwagen mit Paketen ausgebrannt.

31.07.2010
Anzeige