Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Transporter rast in Hauswand
Hannover Meine Stadt Transporter rast in Hauswand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 02.12.2009
Der Transporter hat ein metergroßes Loch in die Hauswand bei Pattensen gerissen. Quelle: Elsner
Anzeige

Pattensen. Das Fahrzeug hatte ein metergroßes Loch ins leere Badezimmer gerissen. Der 29-jährige Fahrer trug leichte Blessuren davon.
Der Mann gab an, in der Kurve einem Sattelschlepper ausgewichen zu sein. Vom Loch aus zog sich ein Riss bis unters Dach. Die Feuerwehr stützte das Mauerwerk mit Streben ab, mit Planen wurde das Loch verdeckt. Anschließend konnte die Familie wieder in das Haus rein. Laut Polizei hatte es vor zwei Jahren einen ähnlichen Unfall in derselben Kurve gegeben, allerdings im Nachbarhaus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Geschädigte Privatanleger der pleitegegangenen US-Investmentbank Lehman Brothers wollen am Donnerstag in Hannover für eine finanzielle Entschädigung demonstrieren.

02.12.2009

Bei einer Personenkontrolle nahm die Polizei Dienstag Nacht am Steintor einen 27-Jährigen fest.

02.12.2009

Der Nachwuchs lebt sich ein im Zoo Hannover: Mit knapp zwei Monaten tobt Weißkehlmeerkatze Whoopie munter durchs Gehege.

02.12.2009
Anzeige