Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Trampolinhalle: Vahrenwald springt bald
Hannover Meine Stadt Trampolinhalle: Vahrenwald springt bald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 18.10.2015
Hannover

Im November beginnen die Arbeiten, um aus der leeren Halle eine futuristische Anlage zu machen - auf mehr als 2200 Quadratmetern. Neben dem sportlichen ist Christian Tropp von der Betreibergesellschaft Jump-Holding der soziale Aspekt besonders wichtig: „Unterschiedliche Personen verschiedenen Alters treffen sich bei uns in einer positiven, lockeren Atmosphäre und schließen bestenfalls neue Bekanntschaften.“

Nach denen in Duisburg und Köln wird es die dritte Trampolinhalle. „Hannover passt als Universitätsstadt mit mehr als 500 000 Einwohnern und einer jungen Zielgruppe perfekt. Zudem ist der Standort toll in Sachen Erreichbarkeit“, sagt Tropp. Die Örtlichkeit hatte bestimmte Anforderungen zu erfüllen, etwa Höhe und Platzangebot.

50 Trampoline werden in der Halle zusammenhängen, dazu gibt es zum Beispiel Basketballkörbe für eine alternative Umsetzung der Sportart. Geplant sind neben einem Café und einer Lounge auch besondere Veranstaltungen wie Diskospringen mit DJ, Kinder- und Nachtspringzeiten und die Buchung für Events.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!