Navigation:

Vor einem Monat: Lindener Einwohner bei der Speichelprobe.© Schaarschmidt

Kriminalität

Torsomord: Lindener geben erneut Speichelproben ab

Erneut hat die Kripo am Sonntag in Hannover Speichelproben von Männern zwischen 18 und 65 Jahren entnommen.

409 Lindener waren erneut aufgerufen worden, sich am größten Speicheltest der Stadtgeschichte zu beteiligen, um den Mord an der Gelegenheitsprostituierten Monika P. (24) aufzuklären (NP berichtete).

Bis 20 Uhr waren laut Polizeisprecher Heiko Steiner 96 Männer auf der Polizeiwache an der Gartenallee (Linden) erschienen, um ihre DNA abzugeben. Beim ersten Durchgang vor einem Monat hatten von den 1105 aufgerufenen Personen, lediglich 622 teilgenommen – sie alle wohnen in der Nähe des Leichenfundortes. Zudem hatten Spürhunde an ihren Straßen (Allerweg, Ricklinger Straße und Deisterstraße) angeschlagen.

Spannend ist nun, wie Ermittler der MoKo Rose weiter verfahren: Diejenigen, die ihr Genmaterial bislang nicht zur Verfügung gestellt haben, müssen damit rechnen, intensiv zu ihrem Fernbleiben befragt zu werden. Monika P. war wahrscheinlich in der Silvesternacht ermordet worden. Ihre Leichenteile (Kopf und Arme fehlen) legte der Mörder unter der Lindener Legionsbrücke ab.

(Mirjana Cvjetkovic)


Torso-Mord: Polizei setzt auf Massengentest in Linden Im Fall um die zerstückelte Frauenleiche, die Polizeitaucher Anfang Januar aus der Ihme in Hannover zogen, setzt die Polizei jetzt auf einen Massengentest in Linden. mehr
Torso-Mord in Hannover: Neuer Gentest nach den Ferien Auf der Suche nach einem Mörder müssen in Hannover nun die Ergebnisse des größten Massen-Gentests der Stadt ausgewertet werden. mehr
Zerstückelte Frauenleiche: Polizei sucht Zeugen Nach dem Fund einer zerstückelten Frauenleiche Anfang Januar in Hannover hat die Polizei noch immer keine heiße Spur. Jetzt werden Zeugen gesucht. mehr
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok