Navigation:
Bei dem schweren Unfall zwischen Hiddestorf und Pattensen sterben drei junge Männer.

Bei dem schweren Unfall zwischen Hiddestorf und Pattensen sterben drei junge Männer.© Dillenberg / NP

Unfälle

Tod von 96-Talent: Unfallfahrer war betrunken

Der Fahrer des Unfallwagens, in dem Hannover-96-Talent Niklas Feierabend (19) und zwei weitere junge Menschen ums Leben kamen, ist betrunken gewesen. Das ist das Ergebnis eines medizinischen Gutachtens.

Hannover/Hiddestorf. "Der Fahrer hatte einen Blutalkoholwert kurz unter 1,1 Promille", sagte am Samstag der Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover, Thomas Klinge. Zuvor hatten Medien darüber berichtet.

 Der Wagen des 21-Jährigen war am vergangenen Sonntag zwischen Hiddestorf und Pattensen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die drei tödlich Verunglückten im Alter von 18 und 19 Jahren hatten auf der Rückbank gesessen. Der Fahrer wurde schwer, sein Beifahrer leicht verletzt.

 Fußball-Bundesligist Hannover 96 wollte Feierabend am Samstagnachmittag beim Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim mit einer Schweigeminute und einem Trauerflor gedenken.

dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok