Navigation:
LIEB UND TEUER: Der Spargel kostete in der abgelaufenen Saison seinen Preis – die Verbraucher griffen trotzdem zu.

LIEB UND TEUER: Der Spargel kostete in der abgelaufenen Saison seinen Preis – die Verbraucher griffen trotzdem zu.© Julian Stratenschulte

Hannover

Teure Spargelsaison geht zu Ende

Freitag war Johannistag und damit offizielles Ende der Spargelsaison. Die Saison verlief durchwachsen, doch die Direktvermarkter in der Region ziehen trotzdem eine positive Bilanz.

Hannover. Spargelbauer Rainer Backhaus aus Gilten hat keinen Grund zum Jammern. „Unsere Erwartungen haben sich komplett erfüllt“, so der Landwirt. Freitag wurde auf seinem Hof zum letzten Mal in dieser Saison gestochen, „auch bei uns ist die Luft raus“.

Auch Carsten Lahmann vom Erlebnishof Lahmann in Otze zeigt sich „zufrieden“. Anfangs hätten ihm jedoch die Temperaturen Probleme bereitet, so der Landwirt: „Aber danach lief es richtig gut!“ Während die ersten Spargelstangen für Kilopreise bis zu zwölf Euro verkauft wurden, kosteten sie später im Schnitt 7,90 Euro das Kilo. Der Agrarmarkt-Informations-Gesellschaft AMI, der bundesweit die Spargelpreise beobachtet, spricht daher von „Rekordpreisen“. „Spargel war nie so teuer wie in dieser Saison“, hieß es. Carsten Lahmann hält das „für Quatsch“. „Gute Ware hat ihren Preis. Mit zwölf Euro pro Kilo verkaufen wir den allerersten Spargel sogar noch viel zu billig.“ Auch bei Lahmanns ging es gestern zum letzten Mal auf die Spargelfelder: „Jetzt wird nur noch abverkauft. Spätestens am Montag wird es keine einzige Stange mehr geben.“

Fred Eickhorst von der Vereinigung der Spargelbauern in Niedersachsen spricht von einer „zufriedenstellenden Saison. Das wäre in Schulnoten gesprochen eine 3.“ Lief es anfangs schleppend, so gab es um Pfingsten einen „Spargelboom“, so Eickhorst: „Und zum Ende der Saison reichte die Ware dann nicht mehr aus, sodass einige Discounter nicht beliefert werden konnten.“


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok