Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Terrorverdächtiger geschnappt - Tipp kam aus Hannover
Hannover Meine Stadt Terrorverdächtiger geschnappt - Tipp kam aus Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 06.10.2010
In diesem US-Gefängnis in Bagram sitzt Ahmad S. Quelle: ap
Anzeige

Familienangehörige von Ahmad S. werfen deutschen Sicherheitsbehörden vor, ihn nicht an der Ausreise ins pakistanisch-afghanische Grenzgebiet gehindert zu haben. Laut "Stern" versuchten Beamte der Bundespolizei dies zwar am 4. März 2009, standen aber vor dem falschen Flugzeug. Zuvor habe ein Verwandter in Hannover die Polizei ausdrücklich gewarnt, S. sei mit seinem jüngeren Bruder Sulaiman möglicherweise „in ein Terrorcamp unterwegs oder im schlimmsten Fall als Selbstmordattentäter“.

Laut dem Magazin taucht Ahmad S. auf Terror-Videos der Islamischen Bewegung Usbekistan (IBU) auf. Er habe sich mehrfach telefonisch aus der Dschihadisten-Hochburg Mir Ali in Nordwasiristan bei Familienmitgliedern in Hamburg gemeldet. „Ich möchte mit der ganzen Familie ins Paradies“, zitiert der stern aus Abhörprotokollen. Kurz nachdem Ahmad S. Ende Juni der Familie telefonisch seine Rückkehr nach Deutschland angekündigt hatte, sei er vor dem Haus eines Verwandten in Kabul festgenommen worden, berichtet der stern weiter. Am Tag der Festnahme habe er bei der deutschen Botschaft in Kabul einen Reisepass beantragen wollen. Etwa zur gleichen Zeit, so der stern, sei in Pakistan der Deutsch-Syrer Rami M. unter ähnlichen Umständen in Haft geraten. Auch er wollte bei der Botschaft einen Pass beantragen und sei auf dem Weg zur deutschen Vertretung in Islamabad verhaftet worden - nach einem Hinweis des Bundeskriminalamtes an die pakistanischen Sicherheitskräfte.

ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unser Tipps: Noch einmal draußen feiern. Am Wochenende gibt es das Mittelalterspektakel in Herrenhausen, das Tiergartenfest in Kirchrode und den Herbstmarkt auf Schloss Marienburg zur Auswahl.

06.10.2010

Minutiös hat eine Mieterin in Ronnenberg aufgelistet, wann ihre Nachbarn zu laut Sex hatten. Jetzt klagt sie.

05.10.2010

Zwei Stadtbahnunfälle innerhalb weniger Minuten: Am Dienstagnachmittag stürzte eine blinde Frau auf die Gleise einer Stadtbahn in Hannover – wenige Minuten später ein alkoholisierter Mann.

05.10.2010
Anzeige