Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Taxi überrollt Schienbein eines 60-Jährigen aus Hannover
Hannover Meine Stadt Taxi überrollt Schienbein eines 60-Jährigen aus Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 24.11.2009

Ein 57-jähriger Taxifahrer stand mit seiner Droschke vor einem Lokal an der Schmiedestraße. Er fuhr an, um gleich darauf auf der Straße zu wenden und seinen Weg in Richtung Am Marstall fortzusetzen. Hierbei übersah er einen 60-jährigen Fußgänger, der gerade im Begriff war, die Schmiedestraße zu überqueren. Das Taxi touchierte den Fußgänger mit der linken Fahrzeugfront, sodass dieser zu Fall kam. Bei dem Sturz wurde das rechte Schienbein von der Hinterachse des Taxis überrollt. Ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten Mann ins Krankenhaus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montagabend, gegen 22:50 Uhr, hat ein maskierter Mann eine Spielhalle an der Große Düwelstraße überfallen. Der Unbekannte hat eine 61-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und ist unerkannt mit Beute geflüchtet.

24.11.2009

53 Millionen für neues Super-Zentrum: Hannover wird Zentrum der Implantatforschung in Niedersachsen – ein einmaliges Vorhaben, weil es die drei Hochschulen MHH, Leibniz-Uni und TiHo vereint.

23.11.2009

Tödlicher Unfall auf der B 65: Ein VW-Fahrer (49) kam Montag bei Göxe (Barsinghausen) ums Leben.

23.11.2009