Navigation:

Endlich Tauwetter: Dachdeckermeister Aljoscha Wolf (37) freut sich über die milden Temperaturen – und viele Aufträge.© Behrens

Wetter

Tauwetter sorgt für viele Aufträge bei Hannovers Dachdeckern

Das Tauwetter freut Dachdecker in der Region Hannover: Sie können nach einer langen Phase mit kräftigen Minusgraden endlich wieder richtig anpacken.

„Die Leute kümmern sich ewig nicht um ihre Dachrinnen – und dann stand der Winter vor der Tür“, sagt Dachdeckermeister Matthias Beil aus Ronnenberg. Die Auftragslage sei aufgrund der zahlreichen Winterschäden gut. Helmut Gerdes, Chef von Bernhard Gerdes Bedachungen (Misburg), ist mit der Auftragslage ebenfalls zufrieden: „Wir kloppen gerade viele Dachrinnen frei.“

Die wetterbedingten Notfälle hätten zwar nicht die Ausmaße von vor drei Wochen, „wir kommen insgesamt aber gut über den Winter“, so Gerdes. Gerade habe er mit seinen Mitarbeitern ein Kindergartendach von Schnee und Eis befreit – damit es nicht einstürzt. Der Dachdecker hofft auf noch mildere Temperaturen – damit es wieder richtig losgehen kann.

Dachdeckermeister Aljoscha Wolf (Am Großmarkt, Bornum) freut sich auch über ein gut gefülltes Auftragsbuch: „Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen und aufhören soll. Aufgeplatzte Fallrohre, kaputte Dachrinnen oder beschädigte Ziegel – das steht gerade an erster Stelle“, sagt Wolf.

Zu den vielen Winterschäden kämen liegengebliebene Aufträge: Seit Weihnachten haben er und seine drei Mitarbeiter wegen des starken Frostes nur zwölf Tage arbeiten können – abgesehen von ein paar Noteinsätzen. „Jetzt können wir aber endlich wieder ran“, sagt der Dachdecker. Wenn das Wetter weiter aufklare, müsse er sogar noch eine zusätzliche Arbeitskraft einstellen. Wolf: „Es ist einfach viel zu tun.“

(Annika Jürgens)


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok