Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt TUI-Aufsichsrat berät über Perspektiven
Hannover Meine Stadt TUI-Aufsichsrat berät über Perspektiven
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 09.09.2010
Strategieberatung: Der Reiseriese TUI.
Anzeige

Hannover. Die TUI-Führung unter Leitung von Vorstandschef Michael Frenzel will das Unternehmen zu einem reinen Reisekonzern umbauen und im touristischen Geschäft expandieren. Um dafür mehr Spielraum zu bekommen, will Frenzel die 43,3 Prozent-Beteiligung an der Container-Reederei Hapag-Lloyd so bald wie möglich abstoßen. Auf welche Weise das geschehen soll und ob es ernsthafte Kaufinteressenten gibt, ist bisher nicht bekannt. Ein Vorkaufsrecht hat das Hamburger Konsortium, das der TUI 2008 die Mehrheit an der Reederei abgekauft hat.

Hapag-Lloyd, die früher als Ertragsperle galt, aber durch die Wirtschaftskrise schwer gelitten hat, fährt mit dem Aufschwung jetzt wieder gute Gewinne ein. Andererseits gibt es aber noch Skepsis, ob die positive Konjunkturentwicklung anhält. Die TUI-Beteiligung wird derzeit mit rund 1,2 Milliarden Euro bewertet. Ihre Veräußerung ist der Schlüssel für alle weiteren Pläne, hieß es immer wieder bei TUI.

Um im touristischen Geschäft zu wachsen, wird seit längerem schon über einen Rückkauf der TUI Travel-Anteile nachgedacht, die seit der Fusion des TUI-Pauschalreisegeschäft mit dem britischen Anbieter First Choice in London gehandelt werden. Dort wird unter Führung des Briten Peter Long das operative Geschäft gesteuert. Der Konzern in Hannover hält jedoch die Kontrollmehrheit von über 50 Prozent. Bei einem Rückkauf - auch an einen Aktientausch wird offenbar gedacht – könnten möglicherweise erhebliche Synergien gehoben werden. Denkbar wären auch weitere Zukäufe.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Schwerbehinderten ist in Niedersachsen deutlich gestiegen. 

09.09.2010

Die Taubenplage – nur eine riesige Täuschung? Nach den Ergebnissen der jüngsten Zählungen sei die Zahl der Tiere in Hannover dramatisch zurückgegangen, so Amtstierärztin Gabriele Doll.

08.09.2010

Der wiederaufgerollte Prozess um die angebliche Vergewaltigung einer 15-Jährigen durch ihren Vater und einen Bekannten hat am Mittwoch vor dem Landgericht Lüneburg mit einem Freispruch für die Angeklagten geendet.

08.09.2010
Anzeige