Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Superblitzer: Neues Schild ist da
Hannover Meine Stadt Superblitzer: Neues Schild ist da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 19.08.2010
Schnellweg: Jetzt steht auch 280 Meter vor dem Blitzer ein Tempo-80-Schild. 
Anzeige

Hannover. Die Straßenmeisterei hat es nach Verfügung der Stadt installiert. Bislang wies erst 80 Meter vor dem Starenkasten ein Schild auf Tempo 80 hin – zu spät, wie viele Verkehrsteilnehmer monierten. Jetzt haben Autofahrer 200 Meter früher die Chance, vom Gas zu gehen.

Stadtsprecher Dennis Dix betonte aber erneut, dass geblitzte Verkehrssünder nicht mit Nachsicht rechnen dürfen. „Der Blitzer ist als neue Anlage ohnehin schon auf eine höhere Toleranz als normal ausgelegt“, so Stadtbaurat Uwe Bodemann gestern. Nach einer Frist werde er dann schärfer gestellt.

Mehr als 9000 Autofahrer sind am Weidetor bisher mit zum Teil deutlich überhöhter Geschwindigkeit geblitzt worden. Bisheriger Rekord war Tempo 140. mc/mk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht immer halten sich Fahrradfahrer an die Verkehrsregeln – häufig genug fahren sie über Gehwege und gefährden dabei Passanten, etwa in Linden oder in der Nordstadt.

18.08.2010

Bei Bauarbeiten sind im südlich von Hannover gelegenen Pattensen Spuren aus dem Spätmittelalter gefunden worden. Freigelegt wurden die Überreste von Gebäuden und Brunnen sowie mittelalterliche Haushaltsgegenstände.

18.08.2010

Zwei Monate nach Steinwürfen auf eine jüdische Tanzgruppe in Hannover hat die Polizei die Ermittlungen gegen fünf arabischstämmige Kinder und Jugendliche abgeschlossen. Hinweise darauf, dass Erwachsene die Kinder angestiftet haben könnten, hätten sich nicht ergeben, sagte Oberstaatsanwältin Irene Silinger am Mittwoch.

18.08.2010
Anzeige