Navigation:
Gericht

Sturz an Gemüsetheke - Klage abgewiesen

Achtung, Gemüse! Nach ihrem Sturz im Supermarkt erhält eine Rentnerin aus Hannover weder Schmerzensgeld noch Schadensersatz von dem Unternehmen. Das Amtsgericht Hannover wies die Klage der Seniorin am Donnerstag ab, weil dem Marktbetreiber keine Versäumnisse nachzuweisen seien.

Hannover. Die Klägerin war auf einem nassen Schmutzfleck in der Gemüseabteilung ausgerutscht und hatte eine Schädel- und Knieprellung erlitten. Außerdem wurden ihre Brille und Hose zerstört. Dafür verlangte sie insgesamt rund 1800 Euro Entschädigung. Nach der Anhörung von Zeugen ist das Gericht jedoch davon überzeugt, dass die Gemüsetheke nur 10 bis 15 Minuten vor dem Sturz kontrolliert worden war. Zwischen den einzelnen Überprüfungen und Reinigungen sei es nie ganz auszuschließen, dass in einer Gemüseabteilung ein Gemüseblatt herunterfällt, argumentierte Richterin Dagmar Frost.

Aus diesem Grund müssten Kunden in begrenztem Umfang auf die Beschaffenheit des Fußbodens mit achten. Die Justiz beschäftigt sich immer wieder mit Unfällen im Kaufhaus oder Supermarkt. Bei der Entscheidung kommt es darauf an, ob das Unternehmen ausreichend Vorkehrungen getroffen hat, um die Sicherheit seiner Kunden zu gewährleisten.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok