Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Student aus Laatzen stürzt mit Kommilitonin in den Tod
Hannover Meine Stadt Student aus Laatzen stürzt mit Kommilitonin in den Tod
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 07.09.2017
DER BERG: Ein Blick auf den Monte Rosa.  
Anzeige
Laatzen/Aosta

 Zwei junge Bergsteiger sind in den Alpen an der Grenze zwischen Italien und der Schweiz tödlich verunglückt, darunter Lukas W., der aus Laatzen stammte und an der St.-Ursula-Schule in Hannover Abitur gemacht hatte.

Der 23-Jährige war mit seiner Kommilitonin Nele W. (21) am Monte Rosa laut Medienberichten in den Walliser Alpen unterwegs gewesen. Beide studierten in Magdeburg Medizin. Als sie sich nicht mehr bei ihren Eltern meldeten, startete eine große Suchaktion. Erst nach mehreren Tagen wurden die noch mit dem Seil verbundenen Toten entdeckt. Möglicherweise waren sie in ein Gewitter geraten, wobei einer abstürzte und den anderen mit sich riss.
 

Von Andreas Krasselt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige