Navigation:

Dunkle Wolken über der Marienburg: Es gibt Streit ums Wasser© Dröse

Pattensen

Streit um Wasserversorgung auf Schloss Marienburg

Der Burgfrieden auf Schloss Marienburg bei Hildesheim ist gestört: Schlossverwalter Mauritz von Reden klagt, dass die Stadt Pattensen der früheren Sommerresidenz der Welfen nicht genug Wasser zur Verfügung stellt.

Die Leitung bleibe zeitweise trocken, Geschirrspülmaschinen, Duschen und Toiletten funktionierten häufig nicht, sagte von Reden der dpa am Dienstag. Die Ursache: Der Druck in der Leitung ist zu niedrig.

Etwa 30-mal stand die Marienburg im vergangenen Jahr kurz vor der Schließung. „Wenn kein Wasser da ist, mache ich zu“, sagte von Reden. Um das Problem zu lösen, einigten sich Stadt und Schlossverwalter auf den Bau einer neuen Pumpanlage. 26 000 Euro würde diese kosten, 20 000 Euro wollte die Schlossverwaltung übernehmen.

Der Deal platzte jedoch, weil von Reden eine Garantie für einen Wasserzufluss von 2000 Litern pro Stunde verlangt. Bei Nichterfüllung solle die Stadt Schadenersatz zahlen. Pattensens Bürgermeister Günther Griebe (SPD) lehnte dies nach Angaben von Sprecherin Andrea Steding ab, weil kein Wasserabnehmer eine solche Garantie erhalte. Das stimmt von Reden zufolge nicht: „Die sollten mal ihre eigene Wasserverordnung lesen.“ Griebe bietet nach Angaben der Sprecherin nun an, die Kosten für die neue Anlage allein zu übernehmen, wenn von Reden dafür eine erhöhte Wassergebühr zahlt. Der Verwalter will sich zu dem Vorschlag noch nicht äußern, sondern abwarten, bis ihm der Vertragsentwurf vorliegt.

Das malerische Welfenschloss, das König Georg V. seiner Gemahlin einst zum Geschenk machte, hat sich in den vergangenen Jahren zur Touristenattraktion entwickelt. 200 000 Besucher waren 2009 dort. Das Schloss gehört seit 2004 dem Sohn von Ernst August Prinz von Hannover. dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok