Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Stephen Hawkings Vortrag fällt aus: Physiker ist krank
Hannover Meine Stadt Stephen Hawkings Vortrag fällt aus: Physiker ist krank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 19.05.2016
Anzeige
Hannover

Erst am Donnerstagmittag hatte es einen großen Ansturm auf die Karten für den Vortrag gegeben. Kurz darauf die ernüchternde Nachricht.

Aus der Pressemitteilung:

Soeben hat Prof. Stephen Hawking seine Reise nach Hannover und den öffentlichen Vortrag aus gesundheitlichen Gründen auf Anraten seiner Ärzte absagen müssen, daher entfällt die für morgen angekündigte weitere Kartenausgabe. Der Vortrag war für den 26. Mai 2016 geplant.

„Wir bedauern dies sehr und hätten gern einen so renommierten Wissenschaftler wie Professor Hawking an der Leibniz Universität begrüßt und einer – wenn auch begrenzten Anzahl von Studierenden, Hochschulangehörigen und Öffentlichkeit die Möglichkeit geboten, dem Vortrag zu folgen“, sagt Prof. Dr. Volker Epping, Präsident der Leibniz Universität Hannover.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das ehemalige Protestcamp auf dem Weießkreuzplatz (Oststadt) kommt der Stadt Hannover teuer zu stehen: Gut 34 000 Euro muss sie für Müllbeseitigung und Räumung des Unrats aufbringen, führte Ordnungsamtsdezernent Marc Hansmann (SPD) am Donnerstag im Rat auf Anfrage der „Hannoveraner" aus.

19.05.2016

Bis zu 15 000 Passagiere könnten betroffen sein: Wegen eines Bombenverdachts wird der Flughafen Hannover am Sonntag, 29. Mai, von neun Uhr an evakuiert und geschlossen – mindestens bis zum frühen Abend.

19.05.2016

Feuerwerk, Food-Trucks oder Hochzeitsmesse - am Wochenende ist in und um Hannover wieder reichlich was los. Hier unsere Tipps.

22.05.2016
Anzeige